Pädagogische Hochschule

Konzert: ZWIELICHT. ENTRE CHIEN ET LOUP

Sonntag, 29. Oktober 2017 - 18:00

Basel, Museum Tinguely, Paul Sacher-Anlage 2

2._zwielicht_c.jpg
 
Musiker: Trinationales Ensemble Choeur3
Christoph Huldi Bächtold, Musikalische Leitung / Isabelle Ast,
Klavier / Mathias Schillmöller, Regie / Daniel Knipper & Louis
Vaillant, Licht / Veronika Lévesque, Regieassistenz
 
Ein inszeniertes Chorkonzert in drei Teilen: Abend – Zwielicht – Nacht. Durch die immens grossen Glasfenster der Konzert-Orte sieht und erlebt das Publikum das Eindunkeln und die «Blaue Stunde» begleitet von der Musik der Komponisten Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms, Gabriel Fauré, Maurice Ravel, André Ducret, Erik Esenvald und Eric Whitacre. 
 
 
Hier kommen Sie direkt auf die Webseite des Trinationalen Ensembles Choeur3.
 
 
0_facebook.pngDiese Veranstaltung ist auch auf facebook/phkultur.
Geben sie uns ein Feedback.
 

Vorverkauf unter: www.ensemblechoeur3.ch  oder www.reservix.de, Studierende und Mitarbeitende der FHNW und Universität Basel frei