Pädagogische Hochschule

Musik & Mensch 2015-2016 - Editorial «einfachkomplex»

Jahresprogramm (pdf) - Editorial - Übersicht Veranstaltungen



«Warum heissen die geraden Zahlen ‹Gerade Zahlen›?». Diese einfache Frage stellten uns Primarschüler beim rhythmischen Musizieren – und es gab keine einfache Antwort ...

Oft verbergen sich hinter simplen Phänomenen oder scheinbar banalen Fragen komplexe Realitäten. Umgekehrt suchen wir iim Umgang mit unserer komplexen und technologisierten Welt immer wieder nach der Klarheit und Eleganz des Einfachen. Dabei bemerken wir oft nicht, dass die scheinbaren Gegensätze von «einfach» und «komplex» in Wirklichkeit zwei Seiten der gleichen Medaille sind, und wir immer beide Perspektiven einnehmen können. Mit einem besonderen Augenmerk auf Musik und Bildung widmet sich die diesjährige Konzert- und Kolloquiumsreihe «Musik und Mensch» diesem Wechselspiel. Wir laden Sie ein auf eine Reise durch das Spannungsfeld einfachkomplex und nehmen Sie mit auf eine Kreuzfahrt durch die Welten von Wissenschaft, Kunst, Theorie und Praxis.


Musik unterrichten – Musikpädagogik studieren

Die Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bietet, zum Teil in Kooperation mit der Musikhochschule Basel, mehrere Studiengänge in Verbindung mit Musikpädagogik an. Im Studium werden Kenntnisse entwickelt und vermittelt, die es ermöglichen, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die faszinierende, pulsierende und vielfältige Welt der Musik zu erkunden. Interessiert? Weitere Informationen finden Sie unter: www.schulfachmusik.ch/ausbildung


Austauschplattform

Auf der Arbeits- und Austauschplattform zum Projekt Musik & Mensch finden Sie Informationen, Texte und Materialien zu einer integrativen Musikdidaktik, die sich aus dem Dialog der Musikpädagogik mit anderen Fachbereichen entwickelt. Die Plattform unterstützt den weiterführenden Dialog auf wissenschaftlicher und schulpraktischer Ebene; fachlich, interdisziplinär und transdisziplinär.
www.musikundmensch.ch


Organisation

Professur für Musikpädagogik im Jugendalter, Pädagogische Hochschule FHNW: Prof. Markus Cslovjecsek, Dr. Hubert Gruber, Daniel Hug, Samuel Inniger


Kontakt

Pädagogische Hochschule FHNW, Professur für Musikpädagogik im Jugendalter

Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch, musikundmensch.ph@fhnw.ch

www.phkultur.ch/musikundmensch
facebook.com/phkultur